holler.blog

Straubing Schlaflos – Die Kultur- und Einkaufsnacht

Am Freitag, den 03. Mai 2019 fand in Straubing die jährliche Kultur- und Einkaufsnacht statt. Unter dem diesjährigen Motto „Österreich“ lud die Straubinger Innenstadt zum gemütlichen Einkaufen sowie zum Schmausen ein. Von 18:00 Uhr bis 23:00 Uhr konnte man gemütlich durch die Geschäfte bummeln und sich das ein oder andere Teil mitnehmen. Außerdem bot die Straubinger Gastronome österreichische Spezialitäten an. Zusätzlich waren Liveacts unter anderem von der „Austria Experience Band“ geboten.

Während meines Bummels durch die Straubinger Innenstadt begegneten mir viele fröhliche Menschen und Musikanten, die österreichische Lieder auf ihren Instrumenten spielten. Mit Trompeten, Geigen, Akustikgitarren und Co. wurde gemeinsam musiziert, gesungen und gelacht.

Aber auch bei dem Motto „Österreich“ durften auf gar keinen Fall die Tänzer Straubings fehlen. Im österreichisch dekorierten Theresien Center traten die Kinder- und Jugendgruppe der Tanzschule Seidel auf. Sie lieferten sich spannende Dance Battles, und präsentierten dem begeisterten Publikum Ihre Moves.

Als sich die Veranstaltung nach den Dance Battles dem Ende nahte, überraschte mein Freund mich mit diesem super süßem Lebkuchenherz.

Diese süße Überraschung war für mich der Höhepunkt des Abends. Danach beendeten wir diesen fröhlichen Abend mit einem stärkenden Eisbecher.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.